EN: Gevelsberg- Durch Schlangenlinien aufgefallen

Gevelsberg (ots)

Eine 67-jährige Gevelsbergerin fiel einer Streife am Donnerstagmittag auf, als diese mit ihrem VW Golf auf der Eichholzstraße in deutlichen Schlangenlinien fuhr. Auch auf die Anhaltesignale reagierte die Fahrerin nicht, erst als der Streifenwagen neben den Golf fuhr, wurde sie aufmerksam und konnte angehalten werden. Bei der Kontrolle wurde starker Alkoholgeruch in der Atemluft der Gevelsbergerin festgestellt. Ein Alkoholtest verlief positiv. Die Frau wurde zur Polizeiwache gebracht, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Updated: 6. Dezember 2019 — 12:47