DO: Einladung zum Medientermin: Die Dortmunder Polizei startet mit dem Einsatz der Bodycams – Kameras sollen deeskalieren und Strafverfahren sichern

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1419

Die Dortmunder Polizei wird ab dem kommenden Wochenende mit Bodycams im Einsatz sein. Nach einer Pilotphase im Land NRW sollen nun auch in Dortmund die Bodycams eingesetzt werden. Die Kameras sollen deeskalierend wirken, Polizeibeamte vor Übergriffen schützen, aber auch Straftaten dokumentieren und Strafverfahren sichern.

Der Dortmunder Polizeipräsident wird Medienvertretern die Kameras präsentieren. Zum Auftakt zeigen Ihnen Polizeibeamtinnen, wie das System im beruflichen Alltag eingesetzt werden kann. Über die rechtlichen Voraussetzungen und technischen Daten erteilt Ihnen Polizeidirektor Frank Schulz Auskunft.

Wir laden Sie hiermit für den 6. Dezember um 10:30 Uhr in die Räume der Citywache am Brüderweg 6-8 in Dortmund ein.

Um vorherige Rückmeldung in der Pressestelle wird gebeten.

Aufgrund der zentralen Lage in Dortmunds Innenstadt, wird es nicht möglich sein, Ihnen Parkplätze an der Citywache zur Verfügung zu stellen. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Anreise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1022
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Menü schließen