POL-WAF: Warendorf. Seniorin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Eine 80-jährige Pkw-Fahrerin aus Lüdinghausen befuhr am heutigen Samstagmittag (16.11.2019, 13.30 Uhr) die L547 – aus Hoetmar kommend – in Fahrtrichtung Freckenhorst. Infolge einer Unachtsamkeit touchierte die Frau den rechten Bordsteinrand, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr gegen einen, am Straßenrand stehenden Baum. Durch den Aufprall wurde die Seniorin leicht verletzt und vorsorglich zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der beschädigte und nicht mehr fahrbereite Pkw wurde abgeschleppt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de

Menü schließen