UN: Selm – Raub in Wohnung – Zwei unbekannte Täter fesseln Bewohner und durchsuchen die Wohnung

Selm (ots)

Unter einem Vorwand Postboten zu sein, verschafften sich am Donnerstag (14.11.201) gegen 11.30 Uhr zwei unbekannte, maskierte Täter Auf der Sagkuhl Zutritt zur Wohnung eines 63 und 62 Jahren alten Ehepaares. Die Täter fesselten und knebelten die Geschädigten und durchsuchten die Wohnung.

Nach etwa eineinhalb Stunden konnten sich die Eheleute so weit befreien, dass sie auf sich aufmerksam machen konnten. Beide wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ob die Täter aus der Wohnung etwas entwendet haben, ist derzeit noch nicht bekannt

Die Täter werden als möglicherweise Osteuropäer beschrieben. Einer sei etwa 175 cm groß, der andere etwas kleiner gewesen. Beide sollen grüne Jacken getragen haben.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Tat aufgenommen. Weitere Angaben können zum jetzigen Zeitpunkt nicht veröffentlicht werden.

Zeugen, die weiter Hinweise zum Sachverhalt oder den möglichen Tätern geben können, wenden sich bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921-3420 oder 921-0.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Vera Howanietz
Telefon: 02303-921 1154
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Menü schließen