RBK: Overath – Hausbesitzer überrascht Einbrecher

Overath (ots)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (14.11.) hat ein Hausbesitzer einen Einbrecher in Untersteeg überrascht.

Um 00:50 Uhr wurde der Zeuge auf den Täter auf seinem Grundstück aufmerksam. Zu diesem Zeitpunkt befand er sich auf der Rückseite des Gebäudes. Als die dunkel gekleidete Person den Zeugen bemerkte, flüchtete er.

Eine Nachschau ergab, dass die Terrassentür nicht mehr verschlossen war; Beschädigungen waren keine zu erkennen. Die Spurensicherer der Polizei haben ihre Arbeit aufgenommen. Hinweise zu dem Flüchtigen oder einem verdächtigen Fahrzeug im Umfeld des Tatortes bitte unter 02202 205-0 an die Polizei RheinBerg. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Menü schließen