COE: Dülmen, Auf der Flage Berauschter Rollerfahrer begeht Unfallflucht

Coesfeld (ots)

Einen geflüchteten Rollerfahrer konnte die Polizei nach einem Unfall stellen. Bei seiner Überprüfung stellte sich heraus, dass der 25-jährige Mann unter Drogeneinfluss stand und mit einem Haftbefehl gesucht wurde. Der Mann ohne festen Wohnsitz streifte mit seinem Roller beim Vorbeifahrern den linken Außenspiegel eines geparkten Autos. Zum Unfallzeitpunkt befand sich die Nutzerin des Autos noch in dem Fahrzeug und konnte das Kennzeichen des flüchtigen Rollers ablesen. Im Rahmen der Unfallaufnahme trafen Polizisten den 25-Jährigen im Umfeld in fahrender Weise an und er konnte angehalten werden. In einem Krankenhaus wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Nach Zahlung einer Geldbuße (aufgrund des Haftbefehls)wurde er entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Menü schließen