RBK: Burscheid – Kind von Pkw erfasst und leicht verletzt

Burscheid (ots)

Am Dienstagnachmittag (12.11.), gegen 15.25 Uhr, ist es auf der Industriestraße in Burscheid zu einem Verkehrsunfall mit einem Kind gekommen. Eine 44-jährige Autofahrerin aus Mechernich befuhr mit ihrem Pkw Opel Astra die Industriestraße in Richtung Hauptstraße. Ein 6-jähriger Junge aus Burscheid war mit seiner Mutter zu Fuß auf dem Bürgersteig unterwegs. Er lief jedoch vor und wollte die Fahrbahn überqueren. Er betrat die Fahrbahn hinter einem ordnungsgemäß geparkten Lkw, so dass die Sicht für die Autofahrerin eingeschränkt war. Als sie ihn plötzlich auf der Fahrbahn sah, bremste sie ihr Auto stark ab, erfasste den Jungen aber dennoch. Glücklicherweise wurde er nur leicht verletzt und konnte seinen Weg mit seiner Mutter nach kurzer medizinischer Behandlung vor Ort fortsetzen. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Menü schließen