NE: Unbekannte brechen in Firmengebäude ein – Die Polizei sucht Zeugen

Neuss-Grimlinghausen (ots)

In der Nacht zu Dienstag (12.11.) kam es zu zwei Einbrüchen in Firmengebäude an der Straße „Im Taubental“. In einem Tatzeitraum von Mitternacht bis etwa 3:00 Uhr schlugen bislang unbekannte Tatverdächtige die Fensterscheibe ein, um in den Verkaufsraum eines der Gebäude zu kommen. Ersten Ermittlungen zufolge handelte es sich um mindestens zwei Täter, von denen einer ein helles Oberteil und eine helle Schirmmütze getragen haben soll.

Etwa im gleichen Zeitraum verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem weiteren Firmengebäude an der Straße „Im Taubental“. Auch hier hebelten der oder die Tatverdächtigen ein Fenster zu einem Büroraum auf.

In beiden Fällen entkamen die Täter unerkannt. Zur Beute können noch keine Angaben gemacht werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wer zu der genannten Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Menü schließen