GM: Erste Glätteunfälle im Kreis

Marienheide / Oberbergischer Kreis (ots)

Mit den fallenden Temperaturen steigt die Gefahr von plötzlich auftretender Straßenglätte – diese leidige Erfahrung mussten in der vergangenen Nacht acht Verkehrsteilnehmer in Gummersbach, Reichshof und Marienheide machen. Während es bei sieben Unfällen bei Blechschäden blieb, verletzte sich ein 48-Jähriger aus Marienheide schwer. Der Mann war mit seinem Motorroller gegen 21.50 Uhr auf der Hauptstraße unterwegs gewesen und auf eisglatter Fahrbahn zu Fall gekommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Menü schließen