RBK: Burscheid – Nach Spindaufbruch Auto gestohlen

Burscheid (ots)

Am Montagnachmittag (11.11.), gegen 15.35 Uhr, haben zwei unbekannte Männer in einem Burscheider Schwimmbad einen Spind aufgebrochen. Während sich der Geschädigte im Bad befand, entwendeten sie unter anderem eine Geldbörse mit einem geringen Bargeldbetrag, Kleidungsstücke, persönliche Dokumente und mehrere Schlüssel. Unter den Schlüsseln befand sich auch der Autoschlüssel für einen schwarzen Pkw Audi Q 3. Der vor dem Schwimmbad geparkte Pkw wurde anschließend ebenfalls entwendet. Nach dem Pkw wird nun gefahndet. Die Täter wurden bei der Tatausführung von der Videoüberwachung aufgezeichnet. Hinweise bitte an die Polizei RheinBerg unter 02202 205-0. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Menü schließen