HA: 18-Jährigem wurde Geldbörse entwendet

Hagen (ots)

Am Montag, 11. November, wurde ein 18-Jähriger gegen 08:30 Uhr durch einen Unbekannten bestohlen. Der Mann war fußläufig auf dem Weg zur Arbeit, als in der Eckeseyer Straße ein Fahrradfahrer an einer roten Ampel neben ihm hielt. Plötzlich habe der Täter ihm die Geldbörse aus der Hosentasche gezogen und sei in unbekannte Richtung davongefahren. In dem Portemonaie befanden sich unter anderem Ausweisdokumente, eine kleine Menge an Bargeld und eine Bankkarte. Der flüchtige Fahrradfahrer war männlich und von normaler Statur. Zum Zeitpunkt der Tat trug er eine schwarze Jacke, eine Adidas Sporthose sowie dunkle Handschuhe. Sein Fahrrad war matt-schwarz und hatte auffällig grüne Streifen. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter der Rufnummer 02331 – 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressesprecherin
Ramona Arnhold
Telefon: 02331/986 1508
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Menü schließen