LIP: Schieder-Schwalenberg. Feuerwehreinsatz gefährdet.

Lippe (ots)

Ein bislang Unbekannter hat mit einer mehr als überflüssigen Tat einen Brandeinsatz der Feuerwehr Schieder verzögert. Der Unbekannte manipulierte ein Türschloss der Feuerwache an der Wienkestraße in Brakelsiek, so dass die Retter am Montag erst mit Verzögerung ausrücken konnten. Der Täter führte ein Kunststoffteilchen in das Schloss ein, so dass man die Tür nicht öffnen konnte. Wer zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen Beobachtungen gemacht hat, teilt diese bitte der Kripo in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180 mit.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Updated: 16. Oktober 2019 — 14:50