OE: Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus

Wenden (ots)

Eine starke Rauchentwicklung aus einem Mehrfamilienhaus (Flüchtlingsunterkunft) in der Elbener Straße wurde der Rettungsleitstelle am Mittwoch gegen 5.45 Uhr gemeldet. Nach Eintreffen stellten Feuerwehr und Polizei einen Brandherd im Kellergeschoss fest. Bewohner konnten das Objekt rechtzeitig verlassen und wurden übergangsweise im Feuerwehrgerätehaus Gerlingen untergebracht. Ein Brandermittler der Polizei stellte einen elektrotechnischen Defekt in einer Gastherme fest. Es ergaben sich keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit unbekannt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Updated: 18. September 2019 — 16:23