OE: Unter Drogeneinfluss am Steuer

Finnentrop (ots)

Einer Polizeistreife ist heute Nacht gegen 0.21 Uhr ein Audi-Fahrer auf der Hauptstraße in Heggen aufgefallen, da dieser nach rechts blinkte, aber links abbog. Daraufhin hielten sie den 33-Jährigen an und kontrollierten ihn. Dabei stellten sie fest, dass dieser sowohl leicht vergrößerte Pupillen und glänzende, gerötete Bindehäute hatte. Zudem reagierten die Pupillen stark verlangsamt auf Lichteinfall. Diese Anzeichen deuteten auf einen Konsum von Drogen hin. Ein freiwilliger Test ergab eine positive Reaktion auf Cannabis, Amphetamin und Metamphetamin. Weiterhin hat er den eingesetzten Polizisten freiwillig einen Joint übergeben. Die eingesetzten Beamten brachten ihn zwecks Blutprobenentnahme zur Polizeiwache, schrieben eine entsprechende Anzeige und untersagten die Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Updated: 18. September 2019 — 12:40