DN: Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Nideggen (ots)

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag auf der L 246 zwischen Schmidt und Strauch. Ein beteiligter Motorradfahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Kurz vor 16:00 Uhr passierte der Unfall. Der Kradfahrer, ein 47-Jähriger aus Heimbach, befuhr die L 246 aus Richtung Strauch in Fahrtrichtung Schmidt. Ihm entgegen kamen zwei Pkw. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierte das Motorrad mit den beiden Fahrzeugen. Der Fahrer wurde in einen Graben geschleudert und dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Von den Insassen der Pkw, jeweils zwei, blieben drei unverletzt. Eine Beifahrerin wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Zur Rekonstruktion des Unfallhergangs wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Strecke bleibt bis zum Ende der polizeilichen Maßnahmen gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Updated: 22. August 2019 — 21:46