HAM: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Hamm-Pelkum (ots)

Ein 55-Jähriger verletzte sich am Mittwoch, gegen 17 Uhr, auf der Kamener Straße nach einem Sturz mit seinem Roller leicht. Die Fahrbahn war zu diesem Zeitpunkt durch eine Ölspur erheblich verschmutzt. Verantwortlich dafür war ein Defekt am Motor eines Pkw. Noch bevor die Feuerwehr die Gefahrenstelle beseitigen konnte, verlor der Rollerfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Der Mann wird einen Arzt aufsuchen. Der Sachschaden beträgt etwa 300 Euro. (as)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 15. Mai 2019 — 21:08