RE: Bottrop: Parkrempler – Verdacht auf Alkoholkonsum

Recklinghausen (ots)

Am Sonntag, um 16:10 Uhr, beschädigte ein 57-jähriger Pkw-Fahrer aus Bottrop beim Ausparken ein geparktes Fahrzeug an der Liesenfeldstraße. Nach Angaben von Zeugen versuchte der 57-Jährige zunächst sich unerlaubt von der Unfallstelle zu entfernen. Die Zeugen konnten den Mann aber bis zum Eintreffen der Polizei festsetzen. Da sich vor Ort Hinweise auf den Konsum von Alkohol ergaben, musste der Unfallverursacher für eine Blutprobe mit zur Polizeiwache. Es entstand 700 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Updated: 19. August 2019 — 11:14