POL-BOR: Ahaus – Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Am Samstag wollte eine 53-jährige Autofahrerin aus Ahaus gegen 11.10 Uhr von der Straße Bockhorn nach rechts auf die Wessumer Straße in Richtung Ahaus abbiegen und hatte dazu zunächst am Stop-Schild angehalten. Nach dem Anfahren kam es zur Kollision mit einer 63 Jahre alten Fahrradfahrerin aus Ahaus, die den einseitigen Radweg der Wessumer Straße aus Richtung Ahaus kommend befahren hatte. Die Fahrradfahrerin stürzte und wurde dabei so schwer verletzt, dass sie im Krankenhaus stationär aufgenommen wurde.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200

Updated: 18. August 2019 — 17:51