FW-EN: 2 Brandmeldealarme und eine hilflose Person hinter Wohnungstür

Ennepetal (ots)

Am Freitag, den 16.08.2019 wurde die Feuerwehr Ennepetal um 07:24 Uhr zu einer Firma an der Breckerfelder Straße gerufen. Dort hatte aufgrund eines Maschinenbrandes die automatische Brandmeldeanlage bestimmungsgemäß ausgelöst. Die Maschine wurde durch die ortsansässige Werkfeuerwehr abgelöscht. Ein Einsatz der Feuerwehr Ennepetal war nicht erforderlich. Der Einsatz endete um 07:40 Uhr.

Am 17.08.19 wurde um 00:57 Uhr das Hilfeleistungslöschfahrzeug und die Drehleiter in die Kantstraße gerufen. Dort befand sich eine hilflose Person in einer Wohnung. Bei Ankunft konnte der Betroffene die Tür jedoch eigenständig öffnen und wurde rettungsdienstlich versorgt. Dieser Einsatz endete um 01:37 Uhr.

Der Löschzug der Feuer -und Rettungswache fuhr um 03:43 Uhr in die Heimstraße. In einem dortigen Flüchtlingswohnheim hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Erkundung ergab, dass angebranntes Essen der Grund war. Nach Lüftung der Räumlichkeiten konnte der Einsatz um 04:09 Uhr beendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Updated: 17. August 2019 — 10:23