BOR: Vreden – Kind verletzt Autofahrer fährt weiter

Vreden (ots)

Am Mittwochabend befuhr ein 13-jähriger Junge mit seinem Fahrrad gegen 18 Uhr die Ottensteiner Straße in B 70. In Höhe des Supermarktes Netto fuhr nach eigenen Angaben des Jungen ein Autofahrer so dicht an ihm vorbei, dass er nach rechts lenken musste und gegen den Bordstein geriet. Dadurch kam er zu Fall und wurde leicht verletzt. Der Autofahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Mehrere Personen kümmerten sich um den 13-Jährigen. Bei diesen Personen könnte es sich um Zeugen handeln. Diese und etwaige andere Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Ahaus (02561) 9260 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Updated: 16. August 2019 — 16:10