ST: Rheine, Verkehrsunfall/Trunkenheitsfahrt

Rheine (ots)

Der 60-jährige Fahrer eines Wohnmobils hatte dieses am Donnerstagnachmittag (15.08.2019), gegen 14.30 Uhr, am Fahrbahnrand der Hemelter Straße abgestellt und wollte gerade aussteigen. In dem Moment näherte sich ein Kleintransporter von hinten, der nahe an dem Wohnmobil vorbeifuhr und dabei den Außenspiegel touchierte. Der unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt weiter fort. Der Rheinenser fuhr mit seinem Wohnmobil hinter dem Wagen her und konnte den Fahrer an einer Ampel ansprechen. An beiden Spiegeln waren Schäden in Höhe von etwa 200 Euro entstanden. Bei der polizeilichen Überprüfung wurde bei dem 32-jährigen Fahrer des Transporters Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab einen Wert von über zwei Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein ist sichergestellt worden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Updated: 16. August 2019 — 15:57