FW Xanten: Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw’s im Kreuzungsbereich

Verkehrsunfall Birten

Donnerstag, 15.08.2019, 22:37 Uhr – Am Donnerstagabend wurden die Löschgruppe Birten und der Löschzug Xanten Mitte der Freiwilligen Feuerwehr Xanten, sowie die Löschgruppe Veen der Freiwilligen Feuerwehr Alpen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Im Kreuzungsbereich der Weseler Straße / Rheinberger Straße waren zwei Fahrzeuge kollidiert. Die Fahrerin des Opels war bereits beim Eintreffen der Einsatzkräfte aus ihrem Auto befreit worden. Die Tür der Beifahrerin des Suzuki war verschlossen, sodass diese von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden musste. Für die Unfallaufnahme wurde die Einsatzstelle anschließend von der Drehleiter ausgeleuchtet. Der Einsatz war nach ca 90 Minuten für die Einsatzkräfte beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Xanten
Pressesprecherin
Uta Ketteler
E-Mail: presse@feuerwehr-xanten.de

Updated: 16. August 2019 — 3:46