POL-RE: Kreis Recklinghausen Stadt Bottrop: Sicherheitskonferenz im Polizeipräsidium Recklinghausen – Direktoren der Amtsgerichte zu Gast bei Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen


vordere Reihe v.l.n.r.: Direktor AG Recklinghausen Dietmar Wilmsmann; Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen; Direktor AG Bottrop Eckhard Meierjohann
hintere Reihe v.l.n.r.: EPHK Josef Vollmer (Direktion Verkehr); LPDin Mechthild Pannhuber (Direktion Gefahrenabwehr und Einsatz); Direktor AG Castrop-Rauxel Lutz Grimm; LRD Norbert Ackermann (Direktion Zentrale Aufgaben); Direktor AG Gladbeck Bernd Wedig; EPHK Roland Knitter (Leitungsstab); stellv. Direktor AG Dorsten Dr. Stephan-Robert Hillebrand; KD Jürgen Häusler (Direktion Kriminalität)

Der enge und vertrauensvolle Austausch mit den Justizbehörden ist für Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen ein wesentlicher Beitrag zur Stärkung der inneren Sicherheit. Am 06.08.2019 fand auf Einladung von Frau Zurhausen eine Sicherheitskonferenz mit den Direktoren der für den Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde Recklinghausen zuständigen Amtsgerichte statt.

Im Mittelpunkt des Informationsaustausches standen die sich aus der Novellierung des Polizeigesetzes ergebenden erweiterten Eingriffs- und Anordnungsregelungen sowie Vereinbarungen im Falle einer erforderlichen Vollzugshilfe für Gerichtsvollzieher.

In der sich anschließenden Erörterung entstand ein reger Gedanken- und Erfahrungsaustausch zu weiteren Themen wie die Durchführung von beschleunigten Verfahren, Vorführungen am Amtsgericht und Zeugenaussagen von Polizeibeamtinnen /-beamten.

Polizeipräsidentin Zurhausen sprach ferner die Möglichkeit der Hospitation in Polizeidienststellen für Richterinnen und Richter an. Die Direktoren bestätigten die positiven Erfahrungen bei den bereits durchgeführten Hospitationen.

„Diese Hospitationen sind ein wirkungsvolles Instrument die Anforderungen und Handlungsabläufe meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen zu lernen und das wechselseitige Verständnis zu fördern“, so Frau Zurhausen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
René Borghoff
Telefon: 02361/55-1041
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

weiter zum newsroom von Polizeipräsidium Recklinghausen
Alle Meldungen
Abonnieren
Druckversion
PDF-Version
Orte in dieser Meldung
BottropKreis RecklinghausenRecklinghausenNordrhein-Westfalen
Themen in dieser Meldung
KreispolizeibehördeAmtsgerichtGerichtsvollzieherPolizeipräsidiumPolizeipräsidentinHospitationAmtsgerichteDirektorenKreisVollzugshilfeSicherheitskonferenzJustizbehördenPolizeiPolizei Nordrhein-Westfalen
Weitere Meldun

(Visited 2 times, 1 visits today)
Updated: 14. August 2019 — 6:21