BOR: Schöppingen – Brand entfacht und Feuerwehr alarmiert

Schöppingen (ots)

Für zwei Brände in Schöppingen ist ein 21-jähriger Mann verantwortlich – nur durch Glück blieb es bei geringen Schäden. Zu den beiden Vorfällen war es am Dienstag, 09. Juli, und Mittwoch, 10. Juli, gekommen. Beide Male hatte die Böschung an der L579 gebrannt, beide Male ereignete sich der jeweilige Vorfall gegen 16.45 Uhr, und in beiden Fällen alarmierte der 21-Jährige die Feuerwehr. Die Ermittler der Polizei vernahmen den Mann. Er gab schließlich zu, für die beiden Brände verantwortlich zu sein: Der 21-Jährige räumte ein, den ersten Brand absichtlich gelegt zu haben. Im zweiten Fall habe eine glühende Zigarettenkippe das Feuer entfacht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

(Visited 1 times, 1 visits today)
Menü schließen