BOR: Gronau – Einbrecher beobachtet

Gronau (ots)

Zwei Vasen und ein Silberbesteck haben Unbekannte am Dienstag aus einem Wohnhaus in Gronau-Epe gestohlen. Die Tat ereignete sich gegen 16.55 Uhr an der Gronauer Straße. Zeugen beobachteten mehrere Tatverdächtige: Der erste Verdächtige ist circa 1,85 Meter groß, korpulent, hatte langes graues Haar, das er zu einem Zopf gebunden trug, und war bekleidet mit einer kurzen grünen Hose. Ein weiterer Tatverdächtiger war ebenfalls circa 1,85 Meter groß, schlank und hatte kurzes schwarzes Haar. Zu den Verdächtigen zählt darüber hinaus auch eine etwa 30 bis 40 Jahre alte Frau. Sie hatte dunkelblondes Haar, das sie zu einem Zopf gebunden hatte. Bekleidet war sie mit einer pinkfarbenen Jacke. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Gronau: Tel. (02562) 9260.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 17. Juli 2019 — 17:25