EU: Gegenverkehr nicht wahrgenommen

53879 Euskirchen (ots)

Dienstagmittag (13.15 Uhr) befuhr eine 59-Jährige aus Euskirchen mit ihrem Pkw die Kessenicher Straße von Bodenheim nach Euskirchen. Nach ihren Angaben wollte sie als Linksabbieger auf die Von-Binsfeld-Straße auffahren. Dabei nahm sie offensichtlich einen entgegen kommenden Pkw nicht wahr. Beim folgenden Zusammenstoß wurden die Euskirchenerin sowie die 64-jährige Weilerswisterin im entgegen kommenden Fahrzeug verletzt. Beide Frauen wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Updated: 17. Juli 2019 — 14:51