POL-MG: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Unfallfoto der Polizei Mönchengladbach

Am Montagnachmittag (15.7.2019, 15:00 Uhr) ist ein 56-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Duvenstraße schwer verletzt worden. Der Motorradfahrer fuhr über die Duvenstraße aus Richtung Geistenbecker Ring kommend in Richtung Steinsstraße. Er überholte ein vor ihm wartendes Auto einer 50-jährigen Mönchengladbacherin, die ihrerseits einer 64-jährigen Autofahrerin die Einfahrt auf die Duvenstraße in Richtung Geistenbecker Ring ermöglichen wollte. Der Kradfahrer stieß mit dem querenden Auto der 64-jährigen Mönchengladbacherin zusammen. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt, Motorradfahrer schwer. Er kam in ein Krankenhaus. (wr)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 10 222
Fax: 02161/29 10 229
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 17. Juli 2019 — 8:59