E: Essen: 16-Jähriger flüchtet mit PKW vor Polizeikontrolle und fährt vor einen Poller

Essen (ots)

45355 Essen-Bergeborbeck: Gestern Morgen (14. Juli, 07:09 Uhr) wollte die Polizei auf der Jahnstraße während einer allgemeinen Verkehrskontrolle einen silbernen VW überprüfen – der Fahrer hielt zunächst an, setzte seine Fahrt dann aber mit quietschenden Reifen fort.

Die Beamten nahmen die Verfolgung des silbernen VW bis in die Sackgasse Küppers Garten auf – dort prallte der VW vor einen Poller. Der Fahrer flüchtete zu Fuß, konnte aber auf der Straße Schacht Neu-Cöln gefasst werden. Die Polizeibeamten stellten fest, dass der Fahrer erst 16 Jahre alt und damit nicht im Besitz eines Führerscheines ist – dafür aber Marihuana bei sich trug. Das Auto hatte er angeblich kürzlich über die Internetplattform Ebay-Kleinanzeigen erworben. Der Jugendliche wurde nach Ende der polizeilichen Maßnahme seinen Erziehungsberechtigten übergeben./ SyC

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 15. Juli 2019 — 16:52