OE: 48-Jährige Verkäuferin bei räuberischem Diebstahl verletzt

Lennestadt (ots)

Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes in der Gartenstraße in Altenhundem beobachteten eine Frau, wie sie mehrere Artikel aus dem Markt entwendete und nicht bezahlte. Nach Passieren des Kassenbereiches sprachen sie Mitarbeiter an und forderten sie auf, die mitgeführte Tasche zu öffnen. Die Beschuldigte weigerte sich, versuchte zu flüchten und wehrte sich zudem durch Schlagen und Kneifen. Dabei verletzte sie eine Mitarbeiterin leicht. Da die Beschuldigte augenscheinlich alkoholisiert war und sich auch in Anwesenheit der Polizeibeamten weiterhin unkooperativ und aggressiv verhielt, wurde sie zur Ausnüchterung und Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Die Beamten schrieben eine entsprechende Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Updated: 12. Juli 2019 — 11:42