ST: Nordwalde, Verkehrsunfall

Nordwalde (ots)

Auf der Landstraße 555, im Bereich Westerode, hat sich am Freitagmorgen (12.07.2019) ein nicht alltäglicher Verkehrsunfall ereignet. Ein Mofa-Fahrer ist mit einem Reh kollidiert und dann gestürzt. Der 58-jährige Mann aus Saerbeck fuhr gegen 06.15 Uhr in Richtung Nordwalde. Plötzlich sprang aus dem rechten Graben ein Reh auf die Fahrbahn. Der Zweiradfahrer versuchte noch auszuweichen, kollidierte noch mit dem Reh und stürzte danach auf die Fahrbahn. Der Zweiradfahrer erlitt leichte Verletzungen. Am Mofa entstand ein erheblicher Sachschaden, der auf etwa 1.000 Euro beziffert wird. Eine Suche nach dem Reh blieb ohne Erfolg. Der Jagdausübungsberechtigte wurde informiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Updated: 12. Juli 2019 — 11:38