WES: Rheinberg – Körperverletzung nach Fußballspiel

Rheinberg (ots)

Nach Abpfiff des Meisterschaftsspiels zwischen dem TuS Borth II und dem SV Vynen-Marienbaum II am Sonntag gegen 16.45 Uhr, kam es zwischen Spielern der beiden Mannschaften zu Rangeleien.

Hierbei erhielt ein 28-jähriger Spieler aus Sonsbeck von einem 35-jährigen Spieler aus Rheinberg einen Faustschlag ins Gesicht.

Zu weiteren Straftaten kam es nicht. Der 28-Jährige verletzte sich leicht.

Den 35-Jährigen erwartet jetzt ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Updated: 13. Mai 2019 — 14:41