Schlagwort: Top News

Stade POL-STD: Fund einer Übungsgranate in Stade-Haddorf – Erneut Anrufe von falschen Polizeibeamten in Stade

Fund einer Übungsgranate in Stade-Haddorf Am gestrigen Mittwochmittag wurde im Rahmen privater Erdarbeiten an einem Einfamilienhaus in Stade-Haddorf eine stark verrostete, zunächst unbekannt Munitionsart, aufgefunden. Nach der ersten Inaugenscheinnahme musste davon ausgegangen werden, dass es sich hierbei um einen „scharfen“ Panzerfaustsprengkopf handelt. Sofort wurde der Bereich im Radius von 50 Meter um den Fundort abgesperrt. […]

Hildesheim: Lebensmittelkontrolle auf der Autobahn- Fleisch vernichtet

Asel-(bn). Am 30.12.2019, gegen 08:00 Uhr, befuhr ein weißer Kleintransporter die Autobahn 7 aus Richtung Hannover kommend in Fahrtrichtung Hildesheim. Nachdem der Kleintransporter die Autobahn 7 an der Anschlußstelle Hildesheim-Drispenstedt verlassen hatte, wurde der Transporter durch Beamte der Autobahnpolizei Hildesheim auf dem Kennedydamm angehalten und kontrolliert. Nachdem der 58-jährige Fahrzeugführer aus Hannover den Beamten seinen […]

Göttingen: (671/2019) Bundesstraße 3 nach schwerem Unfall weiter gesperrt – Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an

Dransfeld, Bundestraße 3 in Fahrtrichtung Göttingen Samstag, 21. Dezember 2019, gegen 19.45 Uhr DRANSFELD (jk) – Nach dem schweren Verkehrsunfall 3 bei Dransfeld (Landkreis Göttingen, siehe unsere Erstmeldung Nr. 670 vom 21.12.19) ist die Bundesstraße 3 zwischen dem Ortsausgang Dransfeld und der Abzweigung nach Jühnde weiterhin voll gesperrt. Wie lange die Maßnahme aufrecht erhalten bleiben […]

POL-OL: ++Tödlicher Verkehrsunfall mit elf beteiligten Fahrzeugen auf BAB 29++

Am 14.12.2019 gegen 13:10 Uhr befuhren die beteiligten Fahrzeuge die A 29 in Fahrtrichtung Wilhelmshaven. Zwischen dem Autobahnkreuz Oldenburg-Ost und der Anschlussstelle Oldenburg-Hafen kam es nach ersten Angaben von einigen Beteiligten zu einem starken Hagelschlag. Es kam zur Kollision von elf Fahrzeugen. Hierbei wurde der in einem beteiligten Pkw sitzende 21jährige Beifahrer aus dem Landkreis […]

POL-STD: Vorrang missachtete – Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 74

Am heutigen Mittwochnachmittag gegen 15:30 Uhr befuhr ein 66-jähriger Bremervörder mit einem Mercedes-Kleintransporter die Bundesstraße 74 aus Richtung Stade kommend in Richtung Bremervörde. Beim Abbiegen nach links auf die Kreisstraße 1 in Richtung Mulsum missachtete er den Vorrang eines entgegenkommenden Ford-Mondeo, der von einem 63-jährigen Fahrer aus dem Landkreis Cuxhaven geführt wurde. Der Mann kam […]

FW-HB: Fund eines radioaktiven Gegenstandes löst Einsatz der Feuerwehr Bremen aus

(des) Am Vormittag des 2. Dezember meldete ein Bürger in Bremen-Osterholz den Fund eines Radium-Trinkbechers. Das alte Gefäß fand er auf seinem Dachboden und informierte daraufhin die Feuerwehr. Der durch die ersteintreffenden Einsatzkräfte relativ weit gefasste Absperrradius wurde nach Klärung des Sachverhalts und Einschätzung des Fachberaters für Gefahrstoffe auf wenige Meter verkleinert. Erste Messungen zeigten […]

POL-HI: Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

HILDESHEIM – (jpm)Am Samstagabend (30.11.2019) ereignete sich gegen 20:00 Uhr auf der B 6 in Hildesheim ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger tödlich verletzt wurde. Den Ermittlungen zufolge befuhr ein 46-jähriger Mann aus Hildesheim mit einem VW Bus die B 6 von der Steuerwalder Straße kommend in Richtung Berliner Kreisel. Dabei tauchte in der Dunkelheit […]

POL-STD: 47-Jähriger nach Auseinandersetzung in Fredenbeck tödlich verletzt – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Am gestrigen Vormittag ist in Fredenbeck in der Dinghorner Straße ein 47-jähriger Mann bei einem vorausgegangenen Streit in einer Asylunterkunft lebensgefährlich verletzt worden und anschließend im Stader Krankenhaus verstorben. (Wir berichteten) Der 29-jährige Tatverdächtige, den Beamte noch am gestrigen Tag vorläufig festnehmen konnten, wurde heute am frühen Abend auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter beim […]

GS: Pressemeldung zum Sachverhalt „Ansprechen von Kindern“ im Bereich Liebenburg

Der Polizei Goslar wurden in den vergangenen Tagen unterschiedliche Sachverhalte bezüglich des Ansprechens von Kindern mitgeteilt. Wir nehmen jeden Hinweis ernst und haben entsprechende Ermittlungen eingeleitet. Gleichzeitig möchten wir die Bürgerinnen und Bürger darum bitten, sich nicht an Spekulationen, gerade in sozialen Netzwerken, zu beteiligen. Die Polizei ist auf sachliche und verifizierbare Hinweise angewiesen, denen […]

Stade: Beifahrerin bei Unfall an der Kreisgrenze bei Sauensiek schwer und Fahrer leicht verletzt

Am heutigen späten Nachmittag kam es gegen 17:10 h in der Gemarkung Sauensiek kurz vor der Kreisgrenze auf der Landesstraße 130 zu einem schweren Unfall, bei dem zwei Autoinsassen zum Teil schwere Verletzungen erlitten. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 66-jähriger Mercedesfahrer aus Hollern-Twielenfleth auf der L 130 aus Richtung Sittensen kommend in Richtung Sauensiek unterwegs […]