Kategorie: Hannover

H: Zeugenaufruf: Männer rauben in Einfamilienhaus Tresor aus

Hannover (ots) Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf einen Raub geben können, der sich am Donnerstag, 12.09.2019, gegen 20:00 Uhr in einem an die Leinestraße grenzenden Einfamilienhauses in Hemmingen ereignet hat. Dabei sind zwei Unbekannte in das Gebäude eingedrungen und haben einen Bewohner gewaltsam gezwungen, den Inhalt des Tresors herauszugeben. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatten […]

H: Limmer: 33-Jähriger versucht in Boot einzubrechen – Festnahme

Hannover (ots) Beamte der Polizeiinspektion West haben in der Nacht zu heute (16.09.2019) einen 33 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen. Er steht im Verdacht, gegen 02:00 Uhr, am Stockardtweg versucht zu haben, in ein an einem Steg eines Motorbootclubs liegendes Boot einzubrechen. Gegen 02:00 Uhr informierte der 64 Jahre alte Bootsbesitzer die Polizei und teilte […]

H: Bei Grenzübertritt durch die Bundespolizei verhaftet

Hannover (ots) Flughafen Hannover: Am 15.09.2019 erfolgte die Verhaftung eines 27-jährigen türkischen Fluggastes bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Istanbul/Sabiha Gökcen. Der Betroffene hatte nach Verurteilung wegen Computerbetrug in -9- Fällen die Geldstrafe in Höhe von 2.800,- EUR nicht gezahlt und sich im weiteren Verlauf der Strafvollstreckung entzogen. Die mitreisende Schwester des Betroffenen zahlte […]

Lüneburg ++ zwei Tote nach schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 4 ++ Ford-Fahrer kollidiert im Gegenverkehr mit „Oldtimer“ ++

Bienenbüttel, OT. Grünhagen Zu einem folgeschweren Verkehrsunfall mit zwei Unfalltoten kam es in den späten Nachmittagsstunden des 15.09.19 auf der Bundesstraße 4 bei Grünhagen. Nach derzeitigen Ermittlungen war der 61 Jahre alte Fahrer eines Pkw Ford Galaxy aus dem Landkreis Celle gegen 17:15 Uhr von Lüneburg in Richtung Uelzen unterwegs und kam aus bis dato […]

POL-H: Burgwedel: Motorradfahrer bei Unfall auf der Landesstraße (L) 310 schwer verletzt

Am Freitagnachmittag, 13.09.2019, ist ein 34 Jahre alter Motorradfahrer von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Die L 310 ist während der Unfallaufnahme voll gesperrt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Biker mit seiner Yamaha kurz nach 15:30 Uhr auf der L 310, aus Fuhrberg kommend, in Richtung Allerhop unterwegs gewesen. Zeitgleicht befuhr ein […]

POL-H: Zeugenaufruf! 22-Jähriger bei Attacke von Unbekannten in Linden-Nord schwer verletzt

Am frühen Sonntagmorgen (15.09.2019) haben zwei bislang unbekannte Täter einen 22-Jährigen mit einer Glasflasche angegriffen und schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Nach ersten Erkenntnissen hatte sich der junge Mann gegen 05:45 Uhr mit einer Bekannten (25) und zwei Begleitern (22 und 24) an der Limmerstraße /Ecke Nedderfeldstraße aufgehalten und sich mit drei bislang unbekannten […]

POL-H: Linden-Mitte: Ein Schwerverletzter nach Auseinandersetzung mit Messer

In der Nacht zu Sonntag (15.09.2019) ist es aus bislang nicht abschließend geklärten Gründen zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten gekommen. Ein 38 Jahre alter Mann hat dabei eine Stichverletzung erlitten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war das spätere Opfer mit zwei Bekannten (27 und 32 Jahre) gegen 02:00 Uhr auf der Limmerstraße unterwegs gewesen. In Höhe […]

POL-VER: Pressemeldung der PI Verden/Osterholz vom 14.09.19

Verden/Osterholz (ots) Pkw stürzt in die Aller Verden – In der Nacht von Freitag auf Samstag bemerkt ein Verkehrsteilnehmer um 02:50 Uhr einen Lichtschein in der Aller im Bereich der Straße „Am Bollwerk“ in Verden. Bei genauerem Hinsehen sieht er einen Pkw im Fluss, das Abblendlicht ist noch eingeschaltet. Zwei Beamte der Verdener Polizei treffen […]

POL-H: Nachtragsmeldung! Auseinandersetzung in der Innenstadt – 20-Jähriger festgenommen

Beamte der Polizeiinspektion Mitte haben gestern Abend (13.09.2019) einen 20 Jahre alten Tatverdächtigen zu einem versuchten Totschlag vom 07.09.2019 an der Georgstraße (Mitte) festgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war die Polizei von einem hannoverschen Krankenhaus alarmiert worden, nachdem dort zwei Personen mit Stichverletzungen erschienen waren. Offenbar waren die beiden kurz zuvor in Streitigkeiten am hannoverschen Steintor […]

POL-H: Versuchter Totschlag: 33-Jähriger sticht auf Ehefrau ein – Tatverdächtiger stellt sich

Am späten Freitagabend (13.09.2019) hat sich der 33 Jahre alte Tatverdächtige zu einem versuchten Tötungsdelikt vom 09.09.2019 an er Vahrenwalder Straße gestellt. Er steht im Verdacht, auf seine 31-jährige Frau losgegangen zu sein und ihr lebensgefährliche Stichverletzungen zugefügt zu haben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war das Ehepaar aus bislang unklarer Ursache gegen 05:00 Uhr in der […]