Kategorie: Hameln

HOL: Drei Fahrzeuge beschädigt – Zeugen gesucht

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in der Gartenstraße und im Einmündungsbereich zur Bahnhofstraße in Holzminden zu insgesamt drei Sachbeschädigungen an Pkw. Laut Zeugenaussagen gab es gegen 01.50 Uhr laute Klirrgeräusche, woraufhin die Polizei in Holzminden alarmiert wurde. Im Zuge der Ermittlungen wurden dann insgesamt drei Pkw festgestellt, bei denen der Seitenspiegel […]

HM: Gefahrenstelle durch ausgehobenen Gullideckel

In der Nacht zum 12.01.2020 wurde auf der Schloßstraße, zwischen Schloßplatz und Südstraße, durch unbekannte Täter ein 20 x 40 cm großer Gullideckel aus der Gosse entfernt. Bei der Nachsuche wurde das Teil nicht mehr aufgefunden und muss nun durch ein neues ersetzt werden. Eventuell wurde es auch in die Graft geworfen. Sollte es Zeugen […]

Hannover: Südstadt: Frau tot in Wohnung gefunden – Zeugen gesucht

Am späten Samstagabend, 11.01.2020, gegen 23:00 Uhr ist eine junge Frau leblos in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Nach einer ersten Untersuchung eines Rechtsmediziners geht die Kripo nun von einem Tötungsdelikt aus. Eine Zeugin hatte die Bewohnerin des Mehrfamilienhauses in ihrer Wohnung an der Meterstraße gefunden. Sie verständigte umgehend Polizei und Rettungskräfte, die jedoch nur noch […]

HM: Unfallflucht nach Auffahrunfall – Polizei sucht Zeugen

Am Montag (06.01.2020) kam es im Bereich der Deisterallee in Hameln gegen 15:00 Uhr zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen. Die Polizei Hameln sucht jetzt den Unfallverursacher, der sich nach dem Unfall unerlaubt vom Unfallort entfernt hatte. Zur besagten Zeit wollte eine 53-jährige Frau aus Emmerthal mit ihrem Seat Ibiza von der Deisterallee nach rechts […]

HM: Autofahrerin fährt wiederholt gegen Hausmauer – Passanten verhindern Weiterfahrt

Gegen eine 68-jährige Autofahrerin wird wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs sowie wegen einer versuchten Verkehrsunfallflucht ermittelt. Die Frau aus Bad Münder wollte am gestrigen Donnerstag gegen 12:40 Uhr mit einem Pkw Fiat in der Kellerstraße rangieren. Beim Rückwärtsfahren prallte der Wagen zunächst mit dem Heck gegen eine Hauswand. Beim Vorwärtsrangieren fuhr der Fiat nun gegen […]

HM: Junger Autofahrer unter Drogeneinfluss

Ein junger Autofahrer musste gestern Abend nach einer Kontrolle seinen Führerschein abgeben. Der 23-Jährige aus Hameln fiel am Donnerstagabend (09.01.2020) kurz nach 21.00 Uhr einer Polizeistreife aus Bad Münder auf, als er auf der Bundesstraße 442 von Bad Münder in Richtung Hachmühlen fuhr. Er war mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Außerdem war am Toyota die […]

HM: Straßenlaternen in Tündern beschädigt – Polizei sucht Zeugen!

Vermutlich an Silvester wurden am Lawerweg in Tündern drei Straßenlaternen beschädigt. Der Tatzeitraum liegt zwischen Dienstag (31.12.2019; 00:00 Uhr) und Mittwoch (01.01.2020; 11:00 Uhr). Nach Angaben der Stadt Hameln, die durch die Tat geschädigt wurde, wurden die Mastklappen der Laternen und deren Verstärkungshülsen vermutlich mit einem Hammer vorsätzlich eingeschlagen. Die Laternenmasten wurden dabei derart beschädigt, […]

HOL: Gefährdung des Straßenverkehrs – Zeugen gesucht

Am Freitag gegen 20.00 Uhr kam es in dem Ampelbereich Fürstenberger Straße/Bahnhofstraße, vor dem Holzmindener Kino, zu einer Gefährdungssituation im Straßenverkehr. Zwei junge Frauen im Alter von 22 und 24 Jahren wollten aufgrund eines Kinobesuchs die Fürstenberger Straße aus Richtung Bahnhof an der dortigen Ampelanlage überqueren, als aus der Bahnhofstraße ein Pkw nach links in […]

POL-HM: Warnung vor Giftködern in Lauenstein!

Am frühen Montagmorgen (06.01.2020) wurde ein Hund mit akuten Vergiftungssymptomen (Krampfen und Erbrechen) in die Tierklinik Osterwald eingeliefert. Eine Mitarbeiterin der Tierklinik hatte gegen 09.50 Uhr Beamte der Polizeistation Salzhemmendorf – nach Rücksprache mit dem Halter- über den Sachverhalt informiert, dass der Hund vermutlich mit Rattengift vergiftet worden sei. Einen ähnlichen Fall habe es bereits […]

HM: Erneute Sachbeschädigung auf dem Friedhof Oesdorf

Vermutlich am Samstagabend kam es auf dem Oesdorfer Friedhof zu erheblichen Sachbeschädigungen. Unbekannte Täter brachen unter anderem die Kapelle auf, zerstörten Lampen, elektrische Einrichtungen und Grabschmuck. Weiterhin zündeten sie Böller im Nahbereich der Kapelle. Der am Wochenende erneut entstandene Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Das Knallen der Böller könnte gehört worden sein. Die […]