Kategorie: + Hamburg +

HH: 200117-1. Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fußgänger in Hamburg-Hummelsbüttel

Tatzeit: 16.01.2020, 18:50 Uhr Tatort: Hamburg-Hummelsbüttel, Poppenbüttler Weg/Am Hehsel Bei einem Verkehrsunfall ist gestern Abend ein 41-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Der Verkehrsunfalldienst Ost (VD 3) übernahm die Ermittlungen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand befuhr ein 84-Jähriger mit seinem Pkw Opel Corsa die Straße Am Hehsel und bog bei Grünlicht für seine Fahrtrichtung nach links auf […]

HH: 200117-3. Dokumentierte Verkehrsverstöße, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung in Hamburg-Moorfleet und Hamburg-Wilhelmsburg

Zeit: 16.01.2020, 18:30 Uhr Orte: Hamburg-Moorfleet, BAB 1; Hamburg-Wilhelmsburg, Wilhelmsburger Reichsstraße Beamte der Verkehrsstaffel Süd (VD 4) dokumentierten mit einem ProViDa-Fahrzeug (Proof-Video-Data) mehrere Verkehrsverstöße eines moldauischen Pkw-Fahrers. Ergebnis der anschließenden Kontrolle – Verdacht des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung. Die Provida-Besatzung der Verkehrsstaffel Süd wurde auf der BAB 1 im Tunnel Moorfleet auf einen Pkw […]

HH: 200117-4. Drei Verletzte nach Verkehrsunfall mit Linienbus in Hamburg-Hausbruch

Unfallzeit: 16.01.2020, 17:40 Uhr Unfallort: Hamburg-Hausbruch, Waltershofer Straße/ Georg-Heyken-Straße Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem Pkw wurden gestern Nachmittag zwei Fahrgäste und ein Pkw-Fahrer leicht verletzt. Der Verkehrsunfalldienst Süd (VD 4) übernahm die Ermittlungen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand befuhr der 46-jährige Fahrer eines Linienbusses die Waltershofer Straße in Richtung Cuxhavener Straße. An der […]

HZA-HH: Erneute Durchsuchungsaktion des Zolls Finanzkontrolle Schwarzarbeit ermittelt weiter gegen Logistikunternehmer

Rund 200 Beschäftigte des Zolls haben vorgestern 24 Geschäfts- und Privaträumlichkeiten in Norddeutschland durchsucht. Das Hauptzollamt Hamburg wurde dabei von Kräften aus Lübeck, Itzehoe, Lüneburg und Schwerin insbesondere in deren jeweiligen Zuständigkeitsbereichen unterstützt. „Gegen die Tätergruppe wird bereits seit Ende 2018 ermittelt“ erläutert Pressesprecher Oliver Bachmann. „Im Zuge der Ermittlungen wurde bereits ein Schaden zu […]

HH: 200117-2. Zeugenaufruf nach schwerem Raub mit Messer auf ein Matratzenfachgeschäft in Hamburg-Bahrenfeld

Tatzeit: 16.01.2020, 10:00 Uhr Tatort: Hamburg-Bahrenfeld, Bahrenfelder Chaussee / Bornkampsweg Die Polizei fahndet nach einem bislang unbekannten Mann, der gestern Morgen in einem Geschäft unter Vorhalt eines Messers Bargeld erbeutete. Die weiteren Ermittlungen führt das Raubdezernat für die Region Altona (LKA 124). Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befand sich ein 30-jähriger Angestellter in dem Geschäft, […]

HH: Bundespolizei am Hamburg Airport: Fahren ohne Fahrerlaubnis endet im Gefängnis, Patrone in der Jacke hat Folgen

Die Bundespolizei konnte am Donnerstagmorgen einen 31-jährigen deutschen Staatsbürger am Flughafen Hamburg festnehmen. Er wollte nach London fliegen und stellte sich bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle an. Bei der Fahndungsüberprüfung stellten die Beamten der Bundespolizei fest, dass der Mann von der Staatsanwaltschaft bei dem Landgericht Flensburg gesucht wurde. Diese hatte den Mann Mitte August 2019 wegen […]

HH: 50 Dosen Energydrink und Toilettenpapier – Zivilfahnder nehmen Ladendiebe fest

Zivilfahnder der Bundespolizei Hamburg beobachteten im Hauptbahnhof zwei Männer dabei, wie diese einen roten Einkaufskorb einer Supermarktkette hinter sich herzogen. Dieser war randvoll gefüllt mit 50 Dosen Energydrink sowie einer Packung Toilettenpapier. Die Fahnder gaben sich als Bundespolizisten zu erkennen und stellten fest, dass der Inhalt samt Einkaufskorb mit Rollen kurz zuvor entwendet worden war. […]

BPOL-HB: Schwarzfahrer greift Zugbegleiterin mit Tritten zum Kopf an

Metronom Hamburg – Lüneburg. Unbekannter Täter in Bardowick am 15.01.2020 um 21:16 Uhr ausgestiegen. Ein unbekannter Mann hat mehrfach versucht, in einem Metronom von Hamburg nach Lüneburg eine 60-jährige Zugbegleiterin mit Fußtritten zu verletzen. Zusammen mit ihrer Kollegin musste sie im Zug vor dem Verfolger fliehen. Die Bundespolizei fahndet nach dem Mann: Er stieg in […]

HH: 200116-3. Festnahme zweier mutmaßlicher Einbrecher in Hamburg-Alsterdorf

Zeit: 15.01.2020, 17:18 Uhr Ort: Hamburg-Alsterdorf, Wolffsonweg In Alsterdorf haben Fahnder gestern zwei reisende mutmaßliche Wohnungseinbrecher vorläufig festgenommen. Die beiden Chilenen wurden einem Haftrichter zugeführt. Für das LKA 19/Castle tätige Fahnder wurden gestern Nachmittag auf die beiden Männer aufmerksam, da sie sich verdächtig verhielten und Wohnungen auszubaldowern schienen. Im weiteren Verlauf hörten die Fahnder zunächst […]

POL-HH: 200116-1. Tödlicher Verkehrsunfall in Hamburg-Lohbrügge

Unfallzeit: 15.01.2020. 13:20 Uhr Unfallort: Hamburg-Lohbrügge, Boberger Anger Infolge eines Verkehrsunfalls ist gestern eine 88-jährige Fußgängerin verstorben. Der Verkehrsunfalldienst Süd (VD 4) übernahm die Ermittlungen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand parkte am Unfallort eine 65-Jährige mit ihrem Pkw Daimler Chrysler rückwärts aus einer Parklücke aus und stieß dabei leicht gegen die in diesem Moment hinter dem […]