WOB: Einbruch in Sanitärfachgeschäft und Fitnessstudio – Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots)

Helmstedt, Holzberg 16.07.2019, 19.15 Uhr – 17.07.2019, 06.40 Uhr

Zu einem Einbruch in die Büro- und Geschäftsräume eines Sanitärfachgeschäftes und eines Fitnessstudios in der Straße Holzberg kam es zwischen Dienstagabend 19.15 Uhr und Mittwochmorgen 06.40 Uhr. Dabei erbeuteten die Täter nach ersten Feststellungen eine noch genau zu beziffernde Summe an Bargeld, sowie einen Laptop.

Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen gelangten die Unbekannten zur genannten Zeit über den Parkplatz Holzberg in das Gebäude. Hier öffneten sie mit Gewalt die Zugangstüren zu den entsprechenden Räumlichkeiten im Sanitärfachgeschäft und durchsuchten dieses nach sich lohnender Beute.

Anschließend begaben sich die Unbekannten ins Obergeschoss und verschafften sich ebenfalls gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten des Fitnessstudios. Hier betraten die Einbrecher verschiedene Räume, öffneten gewaltsam einen Schrank und entwendeten zwei darin befindliche Geldkassetten. Anschließend verließen sie wieder den Ort des Geschehens. Der angerichtete Sachschaden an Türen und Mobiliar dürfte sich auf mindestens 1.000 Euro belaufen. Der Gesamtschaden dürfte weitaus höher liegen.

Die Ermittler hoffen darauf, dass Anwohner, Passanten oder Autofahrer verdächtige Personen beobachtet haben. Ebenso ist denkbar, dass sich die Einbrecher Teile ihrer Beute unterwegs entledigt haben. In diesem Falle bitten die Beamten darum, aufgefundene Gegenstände nicht zu berühren, sondern unmittelbar die Polizei zu alarmieren. Hinweise zu dem Einbruch nimmt das Polizeikommissariat Helmstedt unter der Rufnummer 05351/521-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 17. Juli 2019 — 14:43