WHV: Zwei Verkehrsunfälle in Wilhelmshaven – eine Vorfahrts- und eine Geschwindigkeitsmissachtung – drei leicht verletzte Personen

Wilhelmshaven (ots)

wilhelmshaven. Am Dienstag, 16.07.2019, befuhr der Fahrer eines VW Transporters gegen 04:10 Uhr die Bismarckstraße in westliche Richtung. Zeitgleich befuhr der Fahrer eines Pkw Ford den Heuweg in nördliche Richtung. Im Kreuzungsbereich übersah der 59-jährige Fordfahrer den bevorrechtigten Transporter, den ein 56-Jähriger lenkte. Es kam zum Zusammenstoß, beide Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt.

Am Dienstagnachmittag befuhr ein 20-jähriger Kradfahrer gegen 15:05 Uhr die Bunsenstraße in westliche Richtung. In einer Linkskurve kam der Heranwachsende ins Rutschen und stürzte alleinbeteiligt. Durch den Sturz wurde das Kraftrad beschädigt und der Fahrer leicht verletzt.

Zum jetzigen Ermittlungsstand geht die Polizei davon aus, dass das Rutsche durch eine nicht angepasste Geschwindigkeit verursacht wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 17. Juli 2019 — 13:51