CUX: Festivaltipps der Polizei für eine sichere Anreise

Cuxhaven (ots)

Die Frühanreise für das Deichbrand-Festival in Wanhöden hat am heutigen Mittwoch begonnen. Die Polizeiinspektion Cuxhaven nennt in diesem Zusammenhang einige Tipps für eine sichere und entspannte Anreise:

– Denkt an Pausen und fahrt nur ausgeschlafen und ausgeruht.
– Lasst Euch nicht ablenken. Weder durch ein Navi, Handy, laute
Musik noch durch Mitreisende. Ablenkung ist gefährlich!
– Fahrt nicht „blind“ nach Navi.
– Folgt der Beschilderung des Veranstalters und befolgt die
Weisungen des Veranstalters und der Polizei vor Ort.
Auch in den kommenden Tagen hält die Polizeiinspektion Cuxhaven die Besucherinnen und Besucher des Festivals auf der Seite https://twitter.com/Polizei_CUX auf dem Laufenden.

Wir wünschen viel Spaß beim Feiern auf dem #deichbrand19

#BE #SMART! Hände ans Steuer – Augen auf die Straße!

Zur #Kampagne für #Verkehrssicherheit gegen Ablenkung am Steuer geht es hier: https://www.besmart-mobil.de/

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://ots.de/PI0z7T

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Menü schließen