NOM: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Northeim (ots)

37154 Northeim, Göttinger Straße, Höhe Tankstelle, Samstag, 13.7.2019, 14.10 Uhr

NORTHEIM (hei) – eine 47-jährige Fahrzeugführerin aus Northeim befuhr am Samstag, um 14.10 Uhr die Göttinger Straße in Richtung stadtauswärts. Sie beabsichtigte, nach links auf das dortige Tankstellengelände abzubiegen und musste aufgrund des Gegenverkehrs zunächst abbremsen und anhalten. Dies bemerkte eine direkt hinter ihr fahrende 70-jährige Northeimerin zu spät und fuhr mit ihrem Pkw auf das stehende Fahrzeug auf.

Nach der Unfallaufnahme klagte die 47-jährige über zunehmende Schmerzen und wurde durch die eingesetzten Beamten zur weiteren Behandlung ins Northeimer Krankenhaus verbracht. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 1.600,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Menü schließen