EL: Papenburg – Mit 2,27 Promille aus dem Verkehr gezogen

Papenburg (ots)

Heute Nacht wurde auf dem Grader Weg ein 34-jähriger Autofahrer kontrolliert. Er stand unter Alkoholeinfluss. Ein Test ergab einen Wert von 2,27 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Ein entsprechendes Verfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 – 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Updated: 14. Juli 2019 — 11:07