NOM: Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Uslar (ots)

Uslar/ Kammerborn(maz.)Am Samstag, 13.07.2019, gegen 16:00 Uhr, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle festgestellt, dass ein 58-jähriger Mofa-Fahrer aus Bodenfelde sein Fahrzeug im öffentlichen Verkehrsraum führte, obwohl er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein Ordunungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet, eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Uslar
Pressestelle

Telefon: 05571/92600 0
Fax: 05571/92600 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 14. Juli 2019 — 11:05