NI: Schadensträchtige Einbrücbe im Industriegebiet

Lauenau (ots)

(PBe) In der Nacht von Snntag auf Montag in der Zeit zwischen 23.00 und 02.00 Uhr gelangten unbekannte Täter in das Innere eines eierverarbeitenden Betriebes im Industriegebiet in Lauenau. Dort entwendeten sie einen weißen Transporter der Marke Peugeot. Nach Durchtrennen eines Zaunes zum benachbarten Baustoffhandel gelangten sie zunächst auf dessen Grundstück und nach Aufhebeln von Sicherungseinrichtungen auch ins Gebäudeinnere. Sie bedienten sich an hochwertigen Werkzeugen einer namhaften Firma, zu deren Abtransport augenscheinlich der Transporter zuvor entwendet worden war. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden, befindet sich mutmaßlich aber im mindestens vierstelligen Bereich. Die Spurenlage deutet darauf hin, dass sich die Täter sowohl im Gelände auskannten als auch um die Gegebenheiten im Gebäudeinneren wussten. Es wird auch davon ausgegangen, dass die Täter entweder selbst mit einem Fahrzeug den Tatort aufgesucht haben oder sich in Tatortnähe absetzen ließen. Möglicherweise haben sie bereits an den Tagen zuvor das Gelände erkundet. Wer Beobachtungen dazu gemacht hat wird gebeten sich an die Polizei in Bad Nenndorf unter Tel. 05723/9461-0 oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bad Nenndorf
Hauptstraße 18
31542 Bad Nenndorf
Telefon: 05723/94610
E-Mail: poststelle@pk-bad-nenndorf.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg

Updated: 3. Juni 2019 — 15:10