POL-CUX: Medieninformation der Polizeiinspektion Cuxhaven vom 07. Dezember 2019

Medieninformation der Polizeiinspektion Cuxhaven vom 07. Dezember 2019

++++++++++

Verkehrsunfall mit Zeugenaufruf

Drangstedt. Am Freitag, den 06. Dezember 2019, kam es gegen 14.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Drangstedt bei dem zwei Kraftfahrzeuge beschädigt worden sind. Der vorausfahrende VW Golf einer 29-jährigen Geestländerin musste abgebremst werden, da eine Verschlussklappe eines Anhängers auf der Fahrbahn lag. Der nachfolgende 28-jährige Geestländer konnte seinen Transporter nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte mit dem Pkw VW Golf. Bei der Anhängerklappe handelt es sich um eine Klappe des Herstellers „Brenderup“. Der Verlierer bzw. Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Geestland, Tel. 04743/9280, oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

++++++++++

Verkehrsunfall in Bad Bederkesa

Bad Bederkesa. Glück im Unglück hatte am Freitagnachmittag, den 06. Dezember 2019, gegen 14.40 Uhr, eine 60-jährige Frau aus Schiffdorf. Sie war mit ihrem Pkw auf der Holzurburger Straße in Richtung Bad Bederkesa unterwegs. In Höhe des Polderweges kam sie mit ihrem Pkw Ford, Typ Fiesta, in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Erst auf einer angrenzenden Weide kam sie mit ihrem Fahrzeug zum Stehen. Lediglich an ihrem Fahrzeug entstand ein leichter Sachschaden. Sie selbst blieb unverletzt. Der Pkw wurde durch einen Landwirt mit einem Traktor vom Feld gezogen.

++++++++++

Versuchter Tageswohnungseinbruch – Zwei flüchtende Personen – Zeugenaufruf

Cuxhaven. Am Freitag, den 06. Dezember 2019, versuchten zwei bislang unbekannte Personen in der Fröbelstraße gegen 16.50 Uhr gewaltsam über die Balkontür in eine Wohnung einzudringen. Als die Wohnungsinhaberin verdächtige Geräusche wahrgenommen hatte, schaltete sie das Licht ein und sah wie zwei dunkel gekleidete Personen über den Balkon im 1. OG flüchteten.

Gesucht werden Zeugen, die sich bitte bei der Polizei in Cuxhaven, Tel. 04721/573-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle melden mögen.

++++++++++

Einbruchdiebstahl in „Zeitungsvertrieb“

Otterndorf. Im Zeitraum von Freitag, den 06. Dezember, 21.00 Uhr, auf Samstag, den 07. Dezember 2019, 04.00 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in der Herbert-Huster-Straße gewaltsam in einen dortigen „Zeitungsvertrieb“ ein. Zum jetzigen Zeitpunkt der Ermittlungen steht die Gesamtschadenshöhe und das erlangte Diebesgut noch nicht abschließend fest.

Gesucht werden Zeugen, die sich bei der Polizei in Otterndorf, Tel. 04751/909380, oder der Polizei in Cuxhaven, Tel. 04721/573-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle melden mögen.

++++++++++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Lars Tiedemann
Telefon: 04721/573-112
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven

Updated: 7. Dezember 2019 — 16:55