NOM: Im Krankenhaus randaliert und Polizeibeamte beleidigt

Northeim (Kr.) 06.12.2019; 16:15 Uhr

Am Freitagnachmittag randalierte ein 53 jähriger Mann zunächst in der Empfangshalle der HELIOS-Klinik in Northeim und beleidigte dabei eine Mitarbeiterin des Krankenhauses sowie einen nicht im Dienst befindlichen Polizeibeamten. Nachdem hinzugerufene Polizeibeamte vor Ort erschienen, wurden diese ebenfalls von dem aus einem Einbecker Ortsteil stammenden Mann verbal attackiert und beleidigt. Da der Randalierer erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand und dementsprechend nicht einsichtig erschien, wurde er im Anschluss durch die Beamten in Gewahrsam genommen. Hierbei leistete er Widerstand. Gegen den Mann wurden seitens der Polizei mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Updated: 7. Dezember 2019 — 14:26