NOM: Auffahrunfall – eine Autofahrerin leicht verletzt

Northeim (ots)

Northeim, Göttinger Straße – Dienstag, 03.12.2019, 10.50 Uhr

NORTHEIM (fal) – Am Dienstag gegen 10.50 Uhr kam es auf der Göttinger Straße zu einem Auffahrunfall, bei dem eine Autofahrerin leicht verletzt wurde. An drei verunfallten Autos entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 8.000 Euro.

Eine 32 Jahre alte Einbeckerin war mit ihrem Pkw auf der Göttinger Straße in Richtung Norden unterwegs. Kurz hinter der Akazienstraße bemerkt sie die vor ihr bremsende 56 Jahre alte Autofahrerin aus Moringen zu spät. Durch die Wucht des Aufpralls wird der Pkw der Moringerin noch auf den Pkw einer 54 Jahre alten Northeimerin geschoben.

Die 56-Jährige wird leicht verletzt mit einem RTW in das Northeimer Krankenhaus gefahren. Der Pkw der Einbeckerin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Menü schließen