POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall in Wardenburg leicht verletzt

Eine 70-jährige Fahrradfahrerin aus Wardenburg zog sich am gestrigen Tage, gegen 10:45 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Wardenburg leichte Verletzungen zu.

Ein 53-jähriger Mann aus der Gemeinde Wardenburg befuhr mit seinem Pkw die Oldenburger Straße aus Richtung Wardenburg kommend in Fahrtrichtung Tungeln und bog nach links in die Friedrichstraße ab.

Im Einmündungsbereich übersah er aufgrund der tiefstehenden Sonne die in gleiche Richtung, aber entgegengesetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung, fahrende Fahrradfahrerin.

Die Radfahrerin prallte mit ihrem Fahrrad seitlich gegen den Pkw, kam zu Fall und verletzte sich leicht. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Die Sachschäden wurden auf 500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de

Menü schließen