FW-LK Leer: Privatspende ermöglicht Anschaffung für die Kinderfeuerwehr

.

Die Leeraner Feuerwehrkids, aktuell die einzige Kinderfeuerwehr im Leeraner Stadtgebiet, haben zur Zeit etwa 40 Mitglieder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren. Am Samstag konnten die Kids jetzt ihre Uniform vervollständigen. Durch eine große private Spende an die Kinder- und Jugendfeuerwehren der Stadt Leer, war die Anschaffung von Helmen möglich geworden.

Denn Helme war das was den Kids bislang noch gefehlt hat. In der Jugendfeuerwehr und auch bei den Kräften in den Einsatzabteilungen wäre der Dienst- oder Einsatzbetrieb ohne Helm undenkbar. Das ist bei den ganz kleinen aber anders. Eine Vorschrift zum Tragen von Helmen gibt es nicht, dennoch wollten die Nachwuchsretter ihren „großen“ Kameraden aber in nichts nachstehen.

Stolz präsentierten sich rund 30 der 40 Kinder am Samstag mit den neuen Helmen bei einem Gruppenfoto auf der Drehleiter. Im Anschluss wurde jeder Helm mit dem Namen seines Trägers bedruckt.

Die Leeraner Feuerwehrkids treffen sich jeden zweiten Samstag zum Dienst. Feuerwehr erleben, Spielen, Basten und natürlich jede Menge Spaß stehen dann für Eineinhalbstunden auf dem Programm.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Landkreis Leer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dominik Janßen
Telefon: 0491/21371-11
Mobil: 0174/1777010
E-Mail: dominik.janssen@kreisfeuerwehr-leer.de

Menü schließen