POL-NOM: Verkehrsunfall – 2500,- EUR Schaden

Northeim, B 241 Rtg. Hammenstedt, Freitag, 29.11.19, 12.15 Uhr Northeim (schw) – Am Freitag, 29.11.19, gegen 12.15 Uhr befuhr ein 60-jähriger Bilshäuser mit seinem Pkw Renault die B241 aus Rtg. Northeim kommend in Rtg. Hammenstedt. Kurz hinter dem Abzweig Gesundbrunnen wollte der Bilshäuser ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen und setzte zum Ausscheren an. Dabei übersah er einen bereits im Überholvorgang befindlichen 20-jährigen Katenburg-Lindauer mit seinem Pkw Audi, der sich von hinten näherte. Im Zuge des Überholvorgangs kam es zum Zusammenstoß der beiden Pkw. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2500,- EUR Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Menü schließen