SZ – Täter schlugen in Salzgitter einen Mann und bedrohten ihn anschließend mit einer zerbrochenen Bierflasche.

Salzgitter, Lebenstedt, Konrad-Adenauer-Straße, 19.05.2019, 19:30 Uhr.

Im Verlaufe einer Auseinandersetzung schlugen zwei Männer im Alter von 20 Jahren auf einen 24-jährigen Mann ein und verletzten ihn hierbei. Weiterhin soll einer der Täter eine Bierflasche zerbrochen haben und damit dem Geschädigten gedroht haben. Gegen die Täter leitete die Polizei ein Ermittlugsverfahren ein. Der Grund der Auseinandersetzung muss von der Polizei ermittelt werden.

Rückfragen bitte an:
Matthias Pintak
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104

Updated: 21. Mai 2019 — 1:20