NOM: Fahren ohne erforderliche Fahrerlaubnis

Northeim (ots)

Nörten-Hardenberg (Kr.) 31.10.2019; 04:55 Uhr

In den frühen Morgenstunden des 31.10.2019 kontrolierte eine Polizeistreife aus Northeim, in der Hardenbergstraße, einen 46jährigen Pkw-Fahrer. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der aus Nörten-Hardenberg stammende Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Diesbezüglich wurde gegen ihn ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Da der Kontrollierte u.a. körperliche Auffälligkeiten zeigte, die auf einen möglichen Drogenkonsum schließen lassen, wurde noch vor Ort ein Drogenschnelltest bei ihm durchgeführt. Das Ergebnis bestätigte den Verdacht der Beamten. Der Mann stand unter dem Einfluss von Amphetaminen. Zu dem o.g. Ermittlungsverfahren wurde ihm anschließend noch eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt mit führerscheinpflichtigen Kraftfahrzeugen untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Menü schließen